für wen?
Psychotherapie eignet sich für Menschen, die an Selbsterfahrung interessiert sind und ihre eigene Lebensqualität als auch die Qualität ihrer Beziehungen/Freundschaften erhöhen möchten.
Sie wird zudem als Behandlung im Rahmen von krankheitswertigen Leidenzuständen eingesetzt und eignet sich bei Depressionen, Burn Out, Persönlichkeitsstörungen, Sucht, Essstörungen oder psychosomatischen Beschwerden oder bei der Verarbeitung traumatischer Lebensereignisse, ist aber auch im Sinne der Gesundheitsvorsorge als Unterstützung in belastenden Lebenssituationen hilfreich.