paartherapie/paarcoaching
Wenn ein Paar an einem Punkt steht an dem scheinbar nichts mehr weitergeht, wenn jede Uneinigkeit Anlass zu Streit gibt und entspannende und innige Momente zur Rarität geworden sind, kann eine Unterstützung von "außen" sehr hilfreich sein.
Meist entstehen Probleme in Partnerschaften, wenn die Kommunikation gestört ist. Was auch immer hierfür die Gründe sein mögen, aber in dem Moment, in dem zwei Menschen wieder miteinander zu reden und sich gegenseitig auszutauschen beginnen, sich Wünsche, Ängste, Vorstellungen, aber auch mögliche Verletzungen oder Ärgernisse mitteilen, beginnt die Beziehung wieder zu leben. Womit wirkliche Auseinandersetzung und Klärung möglich und damit Lösungen greifbarer werden.